MAESTRO

Modell zur Analyse, Evaluation und zur Strategieentwicklung in Organisationen

MAESTRO verwendet und kombiniert Elemente aus bekannten Planungs- und Steuerungsmodellen für Organisationen und Projekte (z.B. wirkungsorientierte Verwaltungsführung, Logical Framework Approach, Demingkreis).

MAESTRO ist kompromisslos wirkungsorientiert und beruht auf der Annahme, dass Organisationen Leistungen erbringen, mit denen sie einen Bedarf befriedigen und Wirkung erzielen wollen.

MAESTRO bietet einen Raster, mit dem sich die Leistungsprozesse von Organisationen in ihrem Kontext strukturieren und beschreiben lassen.

MAESTRO kann sowohl für externe Berater/innen als auch für interne Projektverantwortliche für unterschiedliche Aufgabenstellungen verwendet werden, beispielsweise für:

  • Planung, Steuerung und Evaluierung von Leistungsprozessen
  • Entwicklung von Qualitätsmanagementsystemen
  • Evaluation der Leistungsfähigkeit von Organisationen

Download: MAESTRO Deutsch