Nachholbildung für Erwachsene ohne Berufsabschluss (2011/12)

Kunde: SPS Bundeshausfraktion

Auftrag

KEK-CDC hat von der Bundeshausfraktion der Schweizerischen Sozialdemokratischen Partei den Auftrag erhalten, eine Strategie für einen verbesserten Zugang von Erwachsenen zur Berufsbildung zu entwerfen. Als Basis für den Strategievorschlag diente eine von der Fachhochschule Bern erarbeitete Analyse der aktuellen Situation.

KEK Leistungen

  • Verfassen einer Strategie
  • Durchführung von Workshops mit Experten aus dem Berufsbildungsbereich

Resultate

  • Die Schweizerische Sozialdemokratische Partei verfügt über einen Strategieentwurf zur Förderung von Personen ohne Berufsbildung.
  • Zehn konkrete Massnahmen zur Umsetzung dieser Strategie sind skizziert.

 

--> SP-Fraktionsstudie: Förderung von erwachsenen Personen ohne Berufsbildung

Verantwortlich